FFF 2009 Reviews

Mittwoch 19.8.

Carriers

Ein Drama/Thriller-Film der gekonnt mit den Emotionen spielt. Die Schauspieler (vorallem Emily VanCamp) waren wirklich gut. Oft hat man einen kleinen Knoten im Bauch und fragt sich: „Würde ich auch so handeln?“. Es war mal eine vollig neue Sichtweise auf die „Endzeitstimmung“.

9/10

Donnerstag 20.8.

Round D‘ Way

Ein durchgeknallter Zeichentrickfilm mit verrückten, aber liebenswürdigen Charakteren und einer lustigen Story. Der Soundtrack passte perfekt zum Film und war einfach cool. Der Zeichenstil hat mir sehr gut gefallen. Allerdings fehlte dann doch so ein bisschen die eigene Note und er hatte ab und zu ein paar kurze Längen.

8,5/10

Freitag 21.8.

Infestation

Ein süßer mit viel Liebe gemachter Monsterfilm, der durch tollen Humor und klasse Charakteren besticht. Auch wenn man dem Film ab und zu anmerkt , dass er ein Low-Budget- Film ist, macht er durch die Liebe zum Genre wieder mehr als gut.

8,5/10

Samstag 22.8.

K-20 – Legend of the mask

Dieser Film hatte einfach alles was ich mag: Diebe, Detektive, ein bisschen Romatik, viel Humor, eine spannende Story, tolle Charaktere und wunderschöne, passende Musik. Obwohl der Film über 2 Stunden ging, hatte er keine Längen und ich hatte eher das Gefühl einen 90 Minuten Film gesehen zu haben. Die Schauspieler spielten ihre Rollen perfekt, vorallem die beiden Hauptdarsteller Takeshi Kaneshiro und Takako Matsu haben ihre Sache mehr als gut gemacht.Einfach ein perfekter Film.

10/10

Sonntag 23.8.

A Film With Me In It

Ein toller Film mit viel schwarzem Humor, der das Leben und die Filmbranche gleichermaßen auf Korn nimmt. Leider brauchte er am Anfang ein bisschen um in Fahrt zu kommen, auch hatte er ab und an ein paar Längen.

7,5/10

Sky Crawlers

Wunderschöner Anime mit noch schnönerer Musik. Er fängt ganz langsam und leise an um dann zu einer spannenden, gefühlvollen Story zu entwickeln. Das einzige was mich gestört hat, waren die vielen „Standbilder“. Ja, man kann 30 Sekunden lang einen wunderschön gezeichneten Himmel zeigen, aber 15 Sekunden hätten es auch getan…

8/10

Moon

Ein Wort: P-E-R-F-E-K-T!

10/10

Montag 24.8.

Shinjuku Incident

Ein Film bei dem ich mehr als einmal einen Knoten im Bauch hatte und am Ende sogar ein Tränchen verdrückt habe. Jackie Chan zeigt mal wieder, dass er auch in wirklich ernsten Rollen überzeugen kann.

8,5/10

Loft

Einer der genialsten Psychothriller, die in den letzten Jahren gesehen habe. Ich liebe einfach Filme in denen bis zum Schluss immer wieder große oder kleine Wendungen in der Story vorkommen. Obwohl dieser Film fast 2 Stunden ging, legte er sofort mir der Handlung los. Die Geschichte der Charaktere wurden in guten und stimmigen Rückblenden gezeigt.

10/10

Dienstag 25.8.

The Disappeared

Ein guter, spannender Film, der vorallem durch den tollen Hauptdarsteller Harry Treadaway besticht. Es ist kein 08/15-Geisterfilm, da er zwischendurch eher ein Drama wird. Außerdem war Tom Felton in der Rolle eines „Guten“ auch mal schön.^^

7,5/10

Doghouse

Viel Blut, viel britischer schwarzer Humor und noch mehr Blut! Das ist Doghouse. Man hat sofort einen Bezug zu den Figuren und leidet (mal mehr, mal weniger ;-)) mit ihnen mit.

9/10

In The Electric Mist

Ein Flim, der meiner Meinung nach immer zwischen Drama, Krimi und Mystery schwankte. Schauspieler wie Tommy Lee Jones oder auch John Goodman waren ,wie zu erwarten, einfach klasse. Ich fand allerdings, dass das Ende irgendwie „übers Knie gebrochen“ aussah und auch so hatte er ein paar gefühlte Längen.

8/10

Mittwoch 26.8.

The Tournament

Viel Action, Blut und coole Sprüche: Das ist The Tournament. Das einzige was mich ein  bisschen gestört hat, war das vorhersehbare Ende.

7,5/10

OSS 117 – Lost in Rio

Ein zweiter Teil, der den ersten noch übertrifft. Sowas hat man selten, aber OSS zeigt das und wie es geht. Jean Dujardin ist halt die perfekte Besetzung für diese Rolle und ich hoffe auf weitere Teile.

9/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: